Anzeige: AAA
Bilder-Gemeinde-Castell1Bilder-Gemeinde-Castell2Bilder-Gemeinde-Castell3Bilder-Gemeinde-Castell4

Weinbergswanderungen und Führungen

Das Zusammenspiel der Landschaft am Steigerwald mit dem Wein und der Geschichte des alten Residenzorts Castell wird in meinen Führungen lebendig.

Brigitte Horak Brigitte Horak
Landschaftsarchitektin
Gästeführerin Weinerlebnis Franken

Auf den Spuren des Silvaners führe ich Sie durch den Ort und durch die Weinberge. Dabei arbeite ich auch mit dem Weingut Castell zusammen und zeige Ihnen gerne den Schlosskeller und den Casteller Schlossgarten. Lernen Sie mit mir dieses schöne Fleckchen Erde kennen und lieben und genießen Sie dabei die hervorragenden Casteller Weine.

Ich freue mich auf Ihr Kommen!

gruppenbild_1

Für Gruppen biete ich individuelle Programme in und um Castell an, je nach Jahreszeit und Ihren Wünschen. Die verschiedenen Angebote können auch kombiniert werden. Weinproben und Kellerführungen in Zusammenarbeit mit dem Weingut Fürstlich Castell’sches Domänenamt. Die Kosten richten sich je nach Angebot.

Rufen Sie mich einfach an!

Kontakt:
Brigitte Horak
Landschaftsarchitektin
Gästeführerin Weinerlebnis Franken
August – Sperl – Str. 16
97355 Castell

Fon 09325/99999
Fax 09325/99905
mail: Horak-Gerhard@t-online.de

Wandern um Castell:

www.casteller-weinspaziergaenge.deexterner Link

Weitere Informationen zu weinorientierten Führungen bei den Gästeführern Weinerlebnis Franken. www.Gaestefuehrer-Weinerlebnis.deexterner Link
und zur Region unter www.dorfschaetze.deexterner Link

Nutzen Sie den Dorfschätzeexpress, eine Busverbindung ab dem  Iphöfer Bahnhof an den Samstagen, Sonn- und Feiertagen von Mai bis Oktober!

 

Beispiele für Führungen:

Casteller Dorfspaziergang

Lassen Sie sich bei einem Spaziergang durch das Dorf Castell vom Charme des alten Residenzortes einfangen und erfahren Sie Interessantes über seine Geschichte, Bauwerke und Menschen. Die spätbarocke-frühklassizistische Kirche, das ehemalige Wildbad, der Schlossgarten des Barockschlosses und die Museumsscheune sind wichtige Stationen auf diesem Weg. Ein Abstecher führt in die ans Dorf angrenzenden Weinberge.

Termin:  Ganzjährig nach Vereinbarung
Dauer:  ca. 1 Std.

Farbenrausch im Weinberg

Erleben Sie den Weinberg im Frühjahr, wenn die Rebstöcke gerade beginnen, auszutreiben. Dann ist die Blüte der  wilden Weinbergstulpen in Castell ein erster Höhepunkt und ein intensives Farberlebnis. Erfahren Sie Wissenswertes über die Botanik und Ökologie dieser seltenen und geschützten Pflanze, die zur biologischen Vielfalt in unseren Weinbergen beiträgt. Machen Sie mit mir eine Wanderung am Casteller Schlossberg und nehmen Sie mit allen Sinnen diese besondere Landschaft wahr.

Die Weinbergstulpen blühen je nach Witterungsverlauf zwischen dem 12. bis zum 28. April.

Im Terminkalender finden Sie den jährlichen Termin für diese Führung.

Der Silvaner - gestern und heute in Castell

Seit über 350 Jahre wird der Silvaner in Castell angebaut. Einen kleinen Einblick in diese lange Geschichte bietet ein Besuch in der Museumsscheune Castell. Dann erwandern Sie die bekannten Silvaner-Lagen, den Casteller Hohnart, den Casteller Schlossberg und den Casteller Kirchberg in der reizvollen Landschaft um Castell. Drei köstliche Vertreter dieser altbekannten und immer wieder neuen Rebsorte laden Sie zum Genuss im Weinberg ein und machen Laune auf den Silvaner.

Termin: nach Vereinbarung

Dauer: ca. 3 Std.

zuletzt geändert: 19.04.2017

Als Email versendenArtikel druckenArikel als PDF speichern

Weinbergsführung mit Weinprobe

Weinbergsführung mit Weinprobe in den Weinbergen ...
... gerne auch mit fränkischer Brozeit

weiter

Weinbergswanderungen und Führungen

Das Zusammenspiel der Landschaft am Steigerwald mit dem Wein und der Geschichte des alten Residenzorts Castell wird in meinen Führungen lebendig.

weiter
externer Link

Partner und Sponsoren

  • Fürstlich Castell'sche Bankexterner Link
  • Fürstlich Castell'sches Domänenamtexterner Link
  • N-ERGIEexterner Link

Gemeinde Castell

Rathausplatz 4
97355 Castell
Telefon: 09325 401
Fax: 09325 - 980789

Amtsstunden des Bürgermeisters:
Dienstag von 07:30 bis 08:30 Uhr
Mittwoch von 18:00 bis 19:00 Uhr
Donnerstag von 18:00 bis 19:00 Uhr