Anzeige: AAA
Bilder-Gemeinde-Castell3

Rathaus

Rathaus

Das Gebäude wurde 1848 als Schul- und Rathaus durch die Gemeinde und die Kirchenstiftung erbaut. Hier wurden  alle Schulklassen in dem im Obergeschoss liegenden Schulsaal unterrichtet. Außerdem war im Obergeschoss das Rathaus untergebracht. Im Erdgeschoss befand sich die Lehrerdienstwohnung, zu der auch ein kleiner Stall, Scheune und Keller gehörten.

Bis 1969 fand hier in der "Oberen Schule" für die Klassen 1 bis 4 der Unterricht statt. Die größeren Kinder (Klassen 5 bis 8) wurden in der 1901 neu erbauten "Unteren Schule" unterrichtet.

Seit Einführung der Verbandsschule in Wiesentheid dient das Gebäude nur noch als Rathaus für die Gemeinde Castell und die mit der Gebietsreform 1978 eingemeindeten Orte Greuth und Wüstenfelden.

zuletzt geändert: 28.05.2015

Als Email versendenArtikel druckenArikel als PDF speichern

Dorfspaziergang

Mit jedem Schritt erzählen die Bauwerke Castells vom Geschehen der fast 1200 Jahre, in denen das Residenzörtchen weit über die Grenzen der Grafschaft hinaus bekannt war. Die Grafen und späteren Fürsten zu Castell-Castell, seit Jahrhunderten hier...

weiter

Aktuelle Termine

externer Link

Partner und Sponsoren

  • Fürstlich Castell'sche Bankexterner Link
  • Fürstlich Castell'sches Domänenamtexterner Link
  • N-ERGIEexterner Link

Gemeinde Castell

Rathausplatz 4
97355 Castell
Telefon: 09325 401
Fax: 09325 - 980789

Amtsstunden des Bürgermeisters:
Dienstag von 07:30 bis 08:30 Uhr
Donnerstag von 18:30 bis 19:30 Uhr