Anzeige: AAA

Weinprobe und Direktvermarktung

Trinken Sie gerne Wein direkt vom Erzeuger? Klicken Sie unsere Weinbau-Betriebe einfach an.

weintraubenWeingut Brügel Greuth: www.weingut-bruegel.deexterner Link

 Fürstlich Castell'sches Domänenamt: www.castell.deexterner Link

 Weingut Meyer Greuth: www.weinbau-meyer-greuth.deexterner Link

 Der heutige Weinbau in Castell und Greuth beruht auf einer     langen Geschichte und Tradition.

Seit fast achthundert Jahren werden hier schon Reben gepflanzt. Auch die älteste Urkunde über den Silvaneranbau in Deutschland liegt im Fürstlichen Archiv. Sie belegt, dass hier 1659 die ersten Silvaner-Fechser angepflanzt wurden.

 

blickEine Vielfalt von Weinen vom sortentypischen, frischen Qualitätswein bis zum gehaltvollen edlen Spitzengewächs wird von den örtlichen Winzern und Direktvermarktern angeboten.

 

Der Silvaner, die Traditionsrebe in Franken, ist auf den hiesigen schweren Keuperböden des Steigerwaldes nach wie vor die wichtigste Weißweinsorte. Daneben werden Müller-Thurgau, Bacchus, Rieslaner und die Rotweinsorten Blauer Spätburgunder, Domina und Portugieser angebaut.

Weinbau ist eine Aufgabe mit Tradition und Zukunft, dem sich die hiesigen Winzer und Weingüter sowie das Haus Castell seit vielen Generationen widmen.

Castell und Greuth bieten dafür beste Voraussetzungen: trockenwarmes Klima, prägende Böden und leidenschaftliche Winzer.

Kosten und genießen Sie die Casteller und Greuther Weine bei einem Besuch. Bei einer Weinproben und/oder Kellerführung können Sie die guten Tropfen kennenlernen.

zuletzt geändert: 16.06.2016

Als Email versendenArtikel druckenArikel als PDF speichern

Weinprobe und Direktvermarktung

Trinken Sie gerne Wein direkt vom Erzeuger? Klicken Sie unsere Weinbau-Betriebe einfach an.

weiter

Aktuelle Termine

externer Link

Partner und Sponsoren

  • Fürstlich Castell'sche Bankexterner Link
  • Fürstlich Castell'sches Domänenamtexterner Link
  • N-ERGIEexterner Link

Gemeinde Castell

Rathausplatz 4
97355 Castell
Telefon: 09325 401
Fax: 09325 - 980789

Amtsstunden des Bürgermeisters:
Dienstag von 07:30 bis 08:30 Uhr
Mittwoch von 18:00 bis 19:00 Uhr
Donnerstag von 18:00 bis 19:00 Uhr